BAUKASTENPRINZIP

Der Mehrwert, der den Unterschied macht. Umlaufende Schutzzäune für jede Anforderung.

AUSTAUSCHBARKEIT DER PRODUKTE

Alle unsere Gitter-Module sind so gebaut, dass sie jederzeit leicht untereinander ausgetauscht werden können.

Das Baukastenprinzip ist ein Grundpfeiler unseres Angebots: Damit sind wir in der Lage, dort, wo es die Vorschriften vorsehen, ein Modul mit engeren Maschen einzubauen, und haben letztendlich ein gesamtheitlich ästhetisches Ergebnis. Das Baukastenprinzip ist eine wertvolle Komponente, insbesondere bei der Montage, wenn mögliche Varianten des ursprünglichen Projekts umzusetzen sind. Mit Della Casa Reti ist die richtige Lösung einfach, effizient und sofort durchführbar.

VERSCHIEDENE HÖHEN MÖGLICH

Neben den Schutzzäunen in Standardhöhen H= 2000 und H= 2500, liefern wir auf Anfrage Schutzpaneele mit anderen Höhen, darunter H=1400, H=2700, H=3000 (mit Montagepfosten 80×80). Für besondere Anforderungen vonseiten des Kunden können wir auch personalisierte Lösungen planen.

GROẞE ANPASSBARKEIT BEI DER MONTAGE

Durch die fehlenden Rahmenbauten, Grundeigenschaft der Module der Familie EASY BARRIER, lassen diese sich schnell und leicht zuschneiden, um die Breite an die vorhandenen Bedingungen anzupassen. Durch Zuschneiden und Formen können Durchgänge für Fördersysteme gewährt, der Maschinenform entsprochen und Hindernisse umgangen werden.

Mit den Gittern EASY BARRIER lassen sich vor Ort unvorhergesehene Situationen lösen und Änderungen vornehmen, die zum Zeitpunkt der Montage beschlossen werden.